Erich Bollinger wurde 2011 in den Kantonsrat gewählt, nachdem er bereits vier Jahre zuvor in einem aktiven und schlauen Wahlkampf vom zehnten Listenplatz aus drei Plätze nach vorne gesprungen war.

Mehr erfahren